Tagesgestaltung

Wir gestalten den Tagesablauf für die Kinder nach einer vertrauten Routine.

 

 

Eintreffen der Kinder 8.00-9.00 Uhr.

Einzelbegrüßung der Kinder und Eltern/ Übergabe eventl. kurzer Austausch. 

 

9.30 Uhr Morgenkreis.

Im täglichen Morgenkreis begrüßen wir jedes Kind. Singen unser guten Morgenlied, Bewegungs- und Tanzlieder.

 

10.00 Uhr

Nun beginnt das Freispiel.

Es besteht ein umfangreiches Angebot an Spielmaterialien. Wir leiten die Kinder an und beobachten Sie. Entsprechend geben wir Hilfestellungen zur eigenständigen Erreichung Ihrer Ziele. Wir greifen Ideen der Kinder auf und integrieren Sie in den Tagesablauf. 

Basteln, Kneten, Malen bieten wir täglich an,  je nach Lust und Laune der Kinder. Bilderbuchbetrachtung oder Vorlesen in der Kuschelecke ist jeden Tag ein "muss". 

 

Gemeinsam feiern wir Geburtstage, Fasching und Feiertage und erklären Sie den Kindern altersgemäß.

Je nach Tagesstimmung der Kinder, bieten wir gern folgende Spielideen an:

Bewegungsspiele, Rollenspiele, verkleiden, Kinderyoga, Traumreisen, Bällebad, Bohnenbad...

 

10.30 Uhr Gemeinsames Frühstück.

 

11.00 Uhr wickeln, anziehen, rausgehen.

 

Wir spielen mit den Kindern jeden Tag draußen und entdecken gemeinsam die Natur. Unser täglicher Fußweg auf dem Seevedeich zum großen Spielplatz bietet den Kindern ideale Möglichkeiten für ausreichend Bewegung an frischer Luft  und das Erleben von Pflanzen und Tieren.

 

So wird die Grobmotorik und Sinneswahrnehmung der Kinder gefördern. Hierauf legen wir besonderen Wert, da sie eine wichtige Grundlage der Feinmotorik bilden, deren Förderung im Alltag oft übersehen werden.

 

 

 

 

 

Wenn man genügend spielt solange man klein ist, trägt man Schätze in sich herum, aus denen man später sein Leben lang schöpfen kann."( Astrid Lindgren)